Neuigkeiten

Baufortschritt WP Werndlstraße

April 2017


Kat: Unternehmen

NEUE JOBS bei Green Energy...

Bewerbungen jederzeit willkommen.


Kat: Allgemeine News

Wohnpark Steyrdorf fertiggestellt

Wohnungen bezugsfertig


Kat: Unternehmen

Gas Brennwertgeräte

Saubere und sparsame Wärme: Gas Brennwertgeräte der ecoTEC exclusiv Reihe von Vaillant

Mit Erdgas oder Flüssiggas stehen besonders saubere, fossile Brennstoffe zur Verfügung, die sich durch einen hohen Heizwert bei niedrigem Emissionsausstoß auszeichnen.  In Verbindung mit Brennwert-Heizgeräten von Vaillant ist darüber hinaus ein sparsamer Brennstoff-Verbrauch gewährleistet, weil die im Abgas enthaltene Wärmeenergie wieder in den Heizkreislauf zurückgeführt wird.  Das Energiepotenzial aus Erd- oder Flüssiggas kann somit optimal für die Warmwasseraufbereitung, sowie zur Raumheizung eingesetzt werden.

Warmwasseraufbereitung und Versorgung
für den Zentralheizungskreislauf
In Verbindung mit einem passenden Vaillant Warm-
wasserspeicher, sowie einer Zentralheizung bieten sich die Modelle der ecoTEC exclusiv Reihe als vernünftige und zuverlässige Wärmequelle auf Erd- oder Flüssiggas-Basis an. Die Heizungsversorgung lässt sich während der Sommermonate deaktivieren. Zusätzlich steht auch eine Modellvariante zur Wahl, welche die klassische Funktion eines Durchlauferhitzers zur direkten Warmwasser-
entnahme ohne Speicher bereitstellt.

Aufbau eines ecoTEC exclusiv Brennwertgeräts

Steckbrief der Vaillant ecoTEC exclusiv Reihe:

- Leistungsgrößen: 14 / 22 / 26 / 35 / 46 kW
- Modulationsbereich (Anpassung): 17 – 100%
- Multi Sensorik System mit CO Sensor
- Edelstahl Glattrohr Wärmetauscher
- Hocheffizienzpumpe
- Brennwertnutzung bei Speicherladung durch Aqua-
   Kondens-System (Wirkungsgrad-Steigerung)
- Dialogeinheit mit Klartext-Anzeige
- eBUS Systemschnittstelle (für Erweiterungen)
- Systemzertifizierte und zugelassene
   Abgaskomponenten für jede Einbausituation


Flexibler Einbau - regulierbare Leistung
Die Gas-Brennwertgeräte der ecoTEC exclusiv Modellreihe sind mit fünf verschiedenen Nennwärmeleistungen zwischen 14 und 46 kW verfügbar.  

Sie lassen sich aufgrund ihrer kompakten Bauweise an verschiedenen geeigneten Stellen Ihres Wohnhauses oder Ihrer Wohnung unterbringen – etwa auf der Etage, im Keller oder auch unter dem Dachgeschoß. Über einen Modulationsbereich von 17 bis 100% können die einzelnen Modelle ihre Leistungsabgabe an den augenblicklichen Wärmebedarf anpassen. Die Ableitung der Verbrennungsabgase nach außen erfolgt entweder über einen vorhandenen Rauchfang oder über ein als Zubehör erhältliches Rohrleitungssystem aus Kunststoff.

Sicherheit an erster Stelle
Im Rahmen des eingebauten Multi-Sensorik-Systems ist ein sicherer und komfortabler Heizbetrieb realisierbar. Dabei werden während der Gasverbrennung laufend Wasserdruck,  Luftdruck und Volumenstrom überwacht, sowie der CO-Gehalt in der Luft kontrolliert. Sollte ein Wert außerhalb der vorgegebenen Toleranzen liegen, sorgt das ecoTOP System für eine automatische Anpassung, damit stets ein sparsamer und sicherer Betrieb gewährleistet ist.

Vaillant Hocheffizienz-Pumpe
Klartext-Display

Sparsamer Betrieb mit Erd- oder Flüssiggas
Neben einem niedrigen Gasverbrauch, bürgt ecoTEC exclusiv in Geräten bis 26 kW Heizleistung dank spezieller Hocheffizienz-Pumpen auch für rund 50% reduzierte Stromkosten im Vergleich zu herkömmlich modulierenden Pumpen.

Entsprechend Ihren Möglichkeiten können Sie alle Brennwertgeräte dieser Reihe sowohl mit Erdgas als auch mit Flüssiggas betreiben. Eine Anpassung an die jeweilige Gasart erfolgt automatisch, so dass bei der Installation keine Einstellarbeiten an der Gasarmatur notwendig sind. Über ein beleuchtetes Klartext-Display ist die Bedienung denkbar einfach. Und zusammen mit dem im Preis enthaltenen Kommunikationssystem Opens internal link in current windowcomDIALOG plus sind auch mobilfunkbasierte Ferndiagnosen und Fernwartungen möglich.

Erweiterungsmöglichkeiten - vernetzt mit dem eBUS
Die ecoTEC exclusiv Brennwertgeräte sind mit dem so genannten eBUS System ausgestattet. Dabei handelt es sich einen Industriestandard zur Anbindung verschiedener Systemkomponenten. Dabei wird auch das erwähnte Kommunikationssystem comDIALOG plus unterstützt. Zur Erweiterung der Einstellmöglichkeiten lassen sich die einzelnen Modelle über den erwähnten Bus mit Reglern kombinieren.

calorMATIC 470

Der Regler calorMATIC 470 eignet sich dabei vor allem, um dem  Heizverhalten verschiedener Benutzer im Haus Rechnung zu tragen oder das System an verschiedene Situationen anzupassen (kurzfristige An- oder Abwesenheit). Konkret wird die Vorlauftemperatur in Abhängigkeit von der vom Kunden gewünschten und eingestellten Raumtemperatur, sowie der jeweiligen Außentemperatur geregelt.

Eine andere Lösung stellt beispielsweise der Regler calorMATIC 370 dar. Hier wird die Vorlauftemperatur ausschließlich auf der Basis der eingestellten Raumtemperatur geregelt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer zeitlichen Einschränkung (Wochenprogramm, Ferienprogramm, etc.).

Bildquellen: Vaillant Group Austria GmbH

Haben Sie Fragen zum Einsatz eines Gas-Brennwertgeräts der Vaillant ecoTEC exclusiv Reihe? Bitte rufen Sie uns an!